01.12.2015

Statement zur aktuellen Lage

Wir haben uns die Entscheidung nicht leichtgemacht, doch es wird 2016 definitiv KEIN Ragnarock Open Air geben.

14 Jahre haben wir unser Herzensprojekt großgezogen, doch nun wächst uns als dreiköpfigem Veranstalterteam die Organisation des Festivals über den Kopf. Wir haben viele Jahre unsere Freizeit, unsere Energie und nicht zuletzt unsere Ersparnisse in das Ragnarock gesteckt. Nun müssen wir uns leider eingestehen, dass selbst dieser Einsatz nicht mehr ausreicht, um unseren Besuchern ein amtliches Festival bieten zu können. Wer das ROA 2015 besucht hat, weiß, wie hoch wir uns selbst die Messlatte für eine Fortsetzung gelegt haben. Innerhalb unseres Helferteams sind wir uns einig, dass das ROA 2015 das bisher ausgewogenste und beste war, auch Dank EURER Unterstützung – vielen Dank dafür! Um dieses Niveau halten zu können, brauchen wir zukünftig einfach mehr Support.

Was wird also aus dem Festival?

Wird es ein Ragnarock 2017 geben? Momentan arbeiten wir mit Hochdruck daran, Strukturen zu schaffen, die ein ROA 2017 möglich machen. Das Kernteam hat hierfür den gemeinnützigen Verein „Bifroest Kulturförderung e.V.“ gegründet. Dieser Verein soll in Zukunft diverse Projekte, sei es Einzelkonzert oder Festival, unterstützen. Das Flaggschiff soll natürlich weiterhin das Ragnarock Open Air bleiben. An dieser Stelle kommt IHR ins Spiel. Wenn IHR Lust auf ein weiteres ROA habt, dann unterstützt uns bitte! Wir werden im kommenden Jahr versuchen, neue Mitglieder anzuwerben, neue Unterstützer und neue Mitveranstalter zu rekrutieren. Nur so kann die Arbeit umverteilt werden, damit die Last nicht auf Einzelnen verbleibt.

Was könnt IHR tun?

Ihr könnt beispielsweise als Unterstützer in unseren Verein eintreten. Entweder als reines Fördermitglied mit selbstbestimmtem Förderbeitrag oder als aktives Mitglied. Alle Infos dazu findet ihr unter www.bifroest-kultur.de Wir laden alle Interessierten zu unserem Mitglieder-„Stammtisch“ im Molly Malone´s ein. Dieser findet immer mittwochs ab 20 Uhr im Wehrdaer Weg 16A in Marburg statt. Wir suchen engagierte Mitarbeiter, die Lust haben, aktiv mit Anderen an diesem Festival zu arbeiten. Gelingt es uns im Jahr 2016, ein neues Team zu formen, um gemeinsam das 15jährige Jubiläum durchzuführen, sind wir wieder im Rennen!

 

Eure RagnaCrew

 

Infos: www.bifroest-kultur.de