13.04.2015

DREAM SPIRIT (CHINA) AUF DEM ROA

Eine Reise von tausend Meilen beginnt unter deinem Fuß - Laotse

Heavy Metal ist für viele von uns mehr als nur ein Freizeitvergnügen. Es ist mehr als ein alkoholgetränkter Sommerurlaub. Es ist Philosophie, Inspiration, Unterhaltung und Leidenschaft zu gleich. Die Musik gibt uns das Gefühl frei zu sein. In Zeiten, in denen der Metal im Mainstream angekommen ist, vergessen wir oft, dass unsere Musik als Rebellion und Gegenkultur seine Anfänge fand.

Die nächste Bandbestätigung kommt aus Beijing in China. Der Begriff Rebellion hat in China einen ganz anderen Stellenwert als hierzulande. Metal versteht sich in der 20 Millionen starken Metropole Beijing als wahrhafte Gegenkultur. Politische Auftrittsverbote und Zensur sind keine Seltenheit. Gerade Live-Konzerte sind daher -anders als hier- rare Perlen und werden euphorisch gefeiert.

Das Ragnarock möchte euch neben den lokalen Bands der Szene einmal mehr eine Band aus dem fernen Ausland präsentieren.

Wir begrüßen die Band Dream Spirit (????) auf dem R.O.A. - Die sechs Bandmitglieder verbinden Heavy Metal mit traditionellen Folklore Elementen und der altertümlichen chinesischen Kultur. 2014 brachte die Band in Eigenproduktion das Album Jiangshan (??) heraus. Wir fördern die kulturelle Vielfalt und hoffen, dass wir auch in Zukunft Bands aus fernen Ländern in Langendorf begrüßen dürfen.

Hörbeispiel Dream Spirit:

www.youtube.com/watch?v=XHuMQMrKnOo